Schummeln erlaubt

Schummeln ist erlaubt, zumindest in der Mode. Und nachdem wieder viele Einwände nach meinen letzten Artikeln wegen engen Kleidern und Catsuits, die nicht tragbar seien, kamen, widme ich mich heute mal den Thema Shapewear. Das tragen der formenden Unterwäsche ist sicherlich kein Geheimnis mehr, es wird schon länger propagiert. Übrigens auch von mir. Denn ich weise regelmässig darauf hin, dass zur Optimierung der eigenen Formen durchaus schummeln erlaubt ist. Sei es der BH, der unser Dekolleté erst so Richtung zur Geltung bringt oder eben die Shapewear die uns wunderbar modelliert. 

Gerüchte ade

@ itim_m6

Vorab möchte ich erst einmal mit ein paar Gerüchten aufräumen. Denn gegenüber der Vermutung einiger, Shapewear sei unsexie und hässlich,  muss ich dem deutlich widersprechen. Die formende Wäsche kann sehr wohl richtig hot aussehen. Auch denken viele diese Wäsche wird nur von Frauen mit etwas mehr auf den Rippen getragen. Weit daneben! Gerade sehr schlanke Frauen greifen sehr gerne zur Shapewear um die Illusion der Perfektion zu kreieren. Gerade im Tv was bekanntlich immer ein paar Pfunde drauf schummelt ist das gang und gäbe. 

Shapewear ist kein No Go

@ itim_m6

Sharp Wear hat neben seinen formenden Eigenschaften nebenbei auch noch andere Qualitäten. So ersetzt sie gerne mal das Unterkleid oder sorgt für etwas mehr Wohlgefühl bei besonders kurzen Kleidern. Sie moderiert also nicht nur sondern schützt uns auch vor unbeabsichtigten Blitzern von zu viel Haut. 

Die richtige Shapewear finden

@ itim_m6

An dieser Stelle eins vorneweg, es kommt total darauf an was wer wie will. Möchte ich meinen Po runder formen oder doch lieber den kleinen Rettungsring verschwinden lassen. Mag ich sie als sexy Wäsche tragen oder hat das ganze einen praktischen Sinn. Worunter mag ich es haben. Denn sind wir ehrlich gibt es bei der Shapewear vom Kleid, über Body, Höschen und BH bis hin zum kurzen Jumpsuit viele Varianten. Aber egal welches Teil dein Favorit ist. Wichtig und nie zu vergessen bleibt, kaufe figurformende Wäsche immer in der passenden Grösse. Denn zu gross passt ggf aber erfüllt nicht seinen Zweck und zu klein sieht aus wie Presswurst, das muss dann auch nicht sein. Bei der Wahl achte auch darauf, dass zum Beispiel am Rücken, am Bauch, an den Armen nichts quillt. Deswegen gibt es ja z.B. Bodys mit Bein. 

Wo trage ich Shapewear

@ itim_m6

Formende Unterwasche lässt sich fast überall einsetzen. Ob das Höschen mit Push Up Effekt und verschlankender Taille unter einer hübschen Jeans, das formende Unterkleid unter einem letztlich  erwähntem schmalem Strickkleid oder die Radlerhose unter einem Etui Kleid. Völlig egal wo du sie tragen magst, es gibt unendlich viele Möglichkeiten hier und da, so ganz ohne schlechtes Gewissen, ein bisschen zu schummeln.

Love, Stefanie 

9 Kommentare

  1. Bettina
    April 24, 2021 / 09:56

    Guten Morgen liebe Steffi,
    ich liebe Shapeware und kann ohne sie gar nicht sein…und endlich
    schreibt auch mal jemand drüber…

    Danke fürs aufgreifen dieses Themas und deinen wieder sensationell geschriebenen Blog

    Hab ein super schönes Wochenende
    Die herzlichsten Grüße von
    der Betty

    • April 24, 2021 / 11:15

      Hi Betty,

      vielen lieben dank und es war ein wunchthema einiger Leser … zusammen mit dem Genöle über enge Kleidung dachte ich der Zeitpunkt passt ganz gut. Freut mich also sehr dass der Artikel dir gefallen hat.

      Liebe Grüsse
      Stefanie

  2. Britta
    April 24, 2021 / 12:52

    Hallo Stefanie

    viel an Shapeware habe ich nicht, ich glaube das muss ich ändern Bauch, Beine, Po . Aber so ein Catsuit ist trotzdem nichts für meine Figur… Ich nöle jetzt noch ein bisschen rum…, wenn nicht bei Dir wo denn sonst mein Schatz ? ❤️❤️❤️.

    Ich drück Dich

    • April 24, 2021 / 17:06

      Hi Britta,

      Du bist eine der wenigen die nölen darf … darüber habe ich mich übrigens in morgigen Beitrag ausgelassen … also nicht über dich … sondern übers meckern … ich gebe da mein bestes… meckere also selbst vom Feinsten …

      Drück dich mein Schatz
      Stefanie

  3. April 24, 2021 / 13:56

    Endlich jemand der das Thema Shapeweare aufgreift und so interessant zeigt wie sexy die formenden Teile sein können. Trage shapeweare seit es sie gibt, in allen Formen und Teilen. Das hat mir so manches Mal fast zwei Kleidergrößen kleiner gebracht. Auch liebe ich die Shapestrumphose. Du schreibst so schön, dass es auch da auf die richtige Größe ankommt und das kann ich nur bestätigen. Da sage ich: Danke, denn dadurch habe ich die Inspiration für eine Geschichte, die mir wieder einfällt.
    Ein schönes Wochenende für Dich liebe Stefanie und liebe Grüße Evelin

    • April 24, 2021 / 17:07

      Hi Evelin,

      Ich freu mich das es dir gefallen hat und bin gespannt auf deine Geschichte … sag Bescheid wann ich sie lesen kann

      Drück dich
      Stefanie

      • EvelinWakri
        April 24, 2021 / 19:26

        Natürlich als erstes erfährst Du es
        Bussl
        Evelin

  4. April 25, 2021 / 19:39

    Sehr cool. Liebe Itemm6 sehr.
    Wusste gar nicht, dass Du einen Blog hast. Klasse.
    Happy sunday, Nicole

    • April 25, 2021 / 19:43

      Hi Nicole,

      Tatsächlich bin ich auf dem Blog wesentlich aktiver als auf Instagram und ich freu mich das du auch Fan von item6 bist … genauso wie darüber dass du dir die Zeit genommen hast hier vorbei zu schauen

      Schönen Abend noch
      Stefanie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.