Mantelzeit

Kaum sind die Temperaturen im einstelligen Bereich so ist sie da, die Mantelzeit. Wie jedes Jahr holen wir sie wieder hervor, unsere treuen und wärmenden Begleiter. Welche Modelle wir dieses Jahr den Vorrang geben und welche besonders angesagt sind, darum geht es in meinem heutigen Beitrag. 

Der schwarze Mantel 

Ein schwarzer Mantel, hier besonders angesagt leicht O-förmig geschnittenen, ist seit Jahren ein Dauerbrenner in der kalten Saison da er so wunderbar kombinierbar ist. Er kann zu lässigen Styles genauso wie zum Business Look getragen werden sodass sich hier eine Investition in ein gutes, hochwertiges Stück lohnt. 

Der Camel Mantel 

Auch ein camelfarbener Mantel ist seit Jahren ein Must Have in unserer Garderobe. Egal ob wir mit ihm einen hellen Akzent in der tristen Jahreszeit setzen oder ihn zu den so angesagten monochromen Looks kombinieren dürfen wir auch hier etwas mehr in Qualität investieren. Ein hochwertiges Stück wird uns sicherlich auch weiterhin lange begleiten. 

Der Bademantel

@nettiweber

Der lässige Mantel mit Bindegürtel im Bademantel Style ist auch keine wirkliche Neuheit mehr und begleitet uns schon recht lange. Trotzdem sehen wir uns nicht satt an ihm da er von elegant bis lässig uns einfach gut aussehen lässt. 

Der Teddy 

@nettiweber

Der kuschelige Teddymantel wechselt dieses Jahr sein Fell, bzw. seine Farbe. Erlebte er die letzten Jahre sein Hoch in cognac zu hellem braun tragen wir ihn dieses Jahr in angesagten grau. 

Der Trenchcoat 

@burberry

Auch der Klassiker unter den Mänteln, ein Trenchcoat ist dieses Jahr angesagt. Besonders die Modelle aus feinstem Kaschmir wie von Burberry. Ich liebe diese zeitlosen Stücke. 

Die Puffy Mäntel 

@fraumone

Big, big, bigger kommen die überdimensionalen Daunenmäntel dieses Jahr gerne in auffälligen Farben daher und verbreiten nicht nur gute Laune sondern halten uns auch bei eisigen Temperaturen sicherlich warm. Nicht jedermanns Sache auch wenn diese auffälligen Mäntel wirklich cool sind, das gebe ich zu, weswegen auch hier gerne die Variante in schwarz gewählt werden kann. 

Der Blazermantel 

Nach Oversized und übergroß schaffen es dieses Jahr auch Blazermäntel nach langer Abstinenz wieder in die Top Charts der Mantel Modelle. Super schön und feminin punkten sie mit ihren figurbetontem Schnitt. 

Der Kurzmantel 

Wem das alles zu walle walle ist und wer es gerne schick und trotzdem praktisch hat weil er z. B. Auf dem Fahrrad oder viel im Auto unterwegs ist greift diese Saison zum Kurzmantel. Die Schnittführungen lehnen sich an seine langen Kollegen an und so ist die Auswahl riesig. 

Love, Stefanie 

2 Kommentare

  1. Britta
    November 6, 2020 / 18:19

    Hallo Stefanie,

    alles klasse Modelle ❤️. Ich für mich suche noch einen in camelfarben . Mal sehen beim nächsten Sale .
    Starte gut in das Wochenende ❤️

    Gruß Britta

    • November 7, 2020 / 13:14

      Hi Britta,

      Die bekommt man auch sehr gut Second Hand … gerade die Klassiker von Burberry sind da sehr oft zu finden.

      Liebe Grüße
      Stefanie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.