Hoodiemania für Fortgeschrittene

Schon vor Jahren schrieb ich einen wahre Hommage an den Hoodie. Um Hoodiemania für Fortgeschrittene, nicht weil wir mittlerweile alle zu den Profis des Hoodie Stylings zählen, sondern weil der Hoodie ein Upgrade an classy chic erhalten hat, geht es in meinem heutigen Beitrag. 

Kapuzenpulli goes Classic 

Ja, der einstige Sportpullover, der gemütliche Allrounder für Freizeit und lässige Streetstyles bekommt ein cooles Upgrade und ergattert sich so einen Platz in der Liga Citystyle und Business tauglich, denn er kommt jetzt in schickem Strick daher. Besonders hübsch und edel sind hier die Modelle aus feinstem Kaschmir. Ja,  wer hätte das gedacht, dass aus meinem Munde zu hören? Ich, die fast schon eine Obsession mit Kaschmir hat bevorzugt Hoodies aus selbigen Material, welch Überraschung. Jetzt aber wieder im Ernst. Die trendy Teile mit Kapuze aus weichem Kaschmir lassen sich wirklich toll und stilvoll stylen, aber seht selbst

Stay at Home 

Bereits bekannte aber dennoch edlere Variante als der alte Jogger bietet diese Kombination aus Kaschmir Kapuzenpullover und lässiger weiter Hose.  

Cozy zum Einkaufen

Wollen wir der tristes des hier doch grauen Herbstes entgehen eignet sich dieses Outfit bestehend aus Kaschmir Hoddie mit und farblich abgestimmt Stiefeln und lässiger Jeans, perfekt für die schnelle Runde zum einkaufen. 

Zum Termin  

Diese Kombination ist cool und lässig zugleich. Sie besteht aus einem grauen Kaschmir Hoodie und einem langen Mantel. Eine schöne Variante die nicht gleich overdressed ist und sich durchaus für Termine eignet. 

Zum Date 

Eine wirkliche edle Variante ist dieses Kaschmiroberteil von Louis Vuitton, hier trage ich es auf einem Event mit Lederleggings und High Heels. Bis es wieder soweit ist auf Events zu gehen tragen wir es zum Date mit unserem liebsten oder an den kommenden Feiertagen. 

Ihr seht also, selbst den Zweiflern unter euch sind hier viele Möglichkeiten geboten einen so sportlichen Pullover doch zu tragen. Gerade in Hinblick auf die wirklich kalten Tage ist der Hoodie aus Kaschmir nicht nur schick sondern auch äußerst praktisch, ersetz die Kapuze doch Mütze und Co und hält uns schön warm. 

Love, Stefanie 

8 Kommentare

  1. Sybille
    November 23, 2020 / 09:05

    Ein toller Beitrag. Hat mir viel Spaß gemacht und die Fotos dazu waren perfekt.
    Liebe Grüße Sybille

    • November 23, 2020 / 09:06

      Vielen herzlichen Dank liebe Sybille

  2. EvelinWakri
    November 23, 2020 / 09:13

    Liebe Stefanie,
    Ich habe sogar Hoodies in Strick mit Kaschmir…. Da werde ich morgen gleich mal schauen, was sich da fürs Homeoffice eignet…. sehr coole Inspirationen auch fürs Business .
    Einen schönen Wochenstart und liebe Grüße
    Evelin

    • November 23, 2020 / 13:16

      Vielen Dank liebe Evelin und ich bin gespannt was du uns zeigen wirst
      Habe auch einen tollen Start in die neue Woche
      Liebe Grüße
      Stefanie

  3. Britta
    November 23, 2020 / 16:12

    Hallo Stefanie,

    ganz spannend finde ich die Kombination zwischen schick und sportlichem Hoodie ❤️

    Lieben Gruß

    Britta

    • November 24, 2020 / 07:44

      Hi Britta,

      Ja, das mag ich auch sehr und ist nicht nur mit den Teilen aus Strick machbar.

      Liebe Grüße
      Stefanie

  4. November 23, 2020 / 21:40

    Ach von Hoodies kann ich auch nicht genug bekommen und wenn sie dann noch aus Kaschmir sind, noch besser. Ich finde, Hoodies kann man wirklich gut stylen. Und es muss gar nicht immer sportlich sein. Ich nehme mal an, dieses Jahr wurden so viele Hoodies verkauft, wie noch nie. 🙂
    Liebe Grüße, Cla

    • November 24, 2020 / 07:43

      Guten Morgen Cla,

      Ich denke auch, der Hoodie ist ein Allrounder und wahrscheinlich hast du recht mit deiner Prognose 😉

      Liebe Grüße
      Stefanie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.