Gut drauf oder besser drunter

Die Frage gut drauf oder besser drunter stellt sich einem sofort bei dem neuen Trend BH‘s und Korsagen als Oberteil zu tragen. Schon in meinem Beitrag über Hautnah gezeigt berichtete ich von der neuen Offenheit sich in Wäsche zu zeigen. War dies während des Lockdowns noch auf die eigenen vier Wände und die Präsentation bei Instagram beschränkt, können wir nun beobachten wie diese neue Zeigefreudigkeit auch strassentauglich wird. 

Kein Trend für Jedermann 

@lollas_corner

Der trendy BH ersetzt schnell mal das Shirt bei den angesagten Influencer und peppt so schnell die Anzug oder Jogginghose auf. Egal ob sie dazu Sneaker, High Heels oder ugly Sandalen tragen, die Mädels sehen klasse aus. Wer’s nicht ganz so nackig mag wirft sich den geliebten Oversized Blazer über und das Outfit ist perfekt. 

@lollas_corner

Ich mag den Trend der mit maskulinem und weiblichen Elementen spielt, mit dem tres chic und dem cozy Style. Ich habe auch kein Problem damit auf die Straße zu gehen, ich bin aber auch schlank. Genau hier ist der Hase im Pfeffer begraben denn dieser Trend ist definitiv nur etwas für schlanke Damen. Wie so viele andere auch. 

@emilisindlev

Wem das Ganze trotz passender Optik etwas zu nackig ist trägt Korsage oder BH über einem Hemd, einer Bluse oder einem Shirt. Das geht bei einem Bandeau BH, einem Bustier oder einer Korsage auch mit einem Pfündchen mehr. Im Endeffekt bleibt es aber jedem selbst überlassen ob die Wäsche Teile gut drauf sind oder besser drunter bleiben.

Love, Stefanie    

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.