Gut betucht

@chanel

Gut betucht starten wir in den Sommer, denn Tücher feiern ein riesiges Comeback. Wie bei viele andere Trends auch, die ein Comeback feiern, so war auch das Tuch nie ganz verschwunden. Als wärmendes Accessoire erwies es uns immer gute Dienste. Selbst die kleinen Twills wickelten wir uns all die Jahre um Handgelenke oder knoteten sie an unsere Handtaschen. Zu sehen waren Tücher also durchweg. Aber erst dieses Jahr wurden sie durch neue Styling-Ideen wieder zu einem der heißesten Trends. 

Alleskönner Tücher

@badest.outfits

Tücher sind wahre Alleskönner und ein Trend der weder Altersgrenzen noch Figurprobleme kennt. Da die Tücher so unwahrscheinlich viele Einsatzmöglichkeiten haben und sie auch in allen Preisklassen und Größen zu haben sind definitiv ein Trend für jedermann. 

Halstücher 

@instagram

Mit einem Halstuch können wir uns nicht nur gegen Kälte schützen sondern unserem Outfit auch eine ganz persönliche Note verleihen. Egal ob wir ein überdimensionales Tuch wählen oder ein kleines Twilly um den Hals. Von lässig bis edel ist hier alles möglich.

Das Kopftuch 

@julie.bushuno

Schon letztes Jahr war zu beobachten, dass das Tuch als Kopftuch wieder in unserer Zeit angekommen ist. Nichts erinnert hier mehr an Bäuerinnen und die Kartoffel Ernte auf dem Acker. 

Das Haarband 

@milano_streetstyles

Hoch im Kurs steht unser neuer Liebling Tuch auch als Haarband. Egal ob wir es traditionell Binden oder nur als stylisches Accessoire um unseren Zopf oder Dutt wickeln. 

Das Taschen Accessoire 

Wie in der Einleitung schon erwähnt sieht ein Tuch am Henkel unserer Tasche auch sehr hübsch aus und ist gleich griffbereit falls wir es für etwas anderes brauchen. 

Die Maske 

Immer noch gilt es in öffentlichen Bereichen eine Mund Nasen Abdeckung zu tragen. Haben wir diese mal vergessen oder mögen keine Gesichtsmasken so ist unser Halstuch eine schnelle und stylische Lösung. 

Der Rock

Wie schnell ein Accessoire zum Kleidungsstück gewandelt werden kann zeigt uns ein großes Tuch wenn wir es als Rock lässig um die Hüfte wickeln. Nicht nur am Strand ein cooler Look. 

Das Kleid 

Schon als Kind liebte ich es mir die großen Tücher meiner Mutter als Kleid umzuwickeln. Bis heute sieht man diese nicht ganz alltagstaugliche Variante an vielen Stränden der Welt. 

Das Armband 

Als auffälliges Accessoire am Handgelenk wickeln wir uns unsere kleinen Tücher ums Handgelenk und sparen den Gang zum Juwelier. 

Das Oberteil 

@diorcommunity

Nicht für jedermann geeignet, aber top aktuell und wirklich neu in dieser Saison, kommt das Tuch als Oberteil daher. Durch verschiedene Möglichkeiten das Tuch zu binden ist man hier sehr flexibel. Mein Highlight unter dem betuchten Trend. 

Love, Stefanie 

2 Kommentare

  1. Britta
    Juni 2, 2020 / 11:22

    Guten Morgen Stefanie,

    ein immer wieder anders interpretierter Trend . Da ist wirklich für jeden etwas dabei

    Lieben Gruß
    Britta

    • Juni 4, 2020 / 07:27

      Guten Morgen Britta,
      Ja, ich denke auch dass bei einem Jeans Rock jeder zum Zug kommen kann
      LG Stefanie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.