Bikini und Co.

Endlich ist es soweit und nicht nur die Temperaturen, sondern auch die Urlaubszeit lädt dazu ein Bikini und Co. etwas mehr Aufmerksamkeit zu widmen. Egal ob wir dieses Jahr an südlichen Stränden, oder auf Balkonien unsere freien Tage und das schöne Wetter genießen, toll aussehen und im Trend sein wollen wir immer. 

Krinkel Bikinis 

@instagram

Ein Blick in die Welt der Influencer zeigt dieses Jahr ist ein, uns aus früheren Tagen guter alter Bekannter, ist einer der Trends der Bademode 2020. Der, ich nenne ihn den Krinkel Bikini. Durch sein gerafftes Material passt er ausgesprochen gut und wir machen darin nicht nur wenn wir uns im Strandkorb rekeln eine tolle Figur. Auch auf dem Weg zum Strand als normales Oberteil oder in Kombination zu Hosen ist das Bikini Oberteil ein cooles und angesagtes It Pice. Negative Begleiterscheinung ist leider die Tatsache, dass das Material, wird es einmal nass, etwas „wabbelig“ wird und an Passform verliert. Dazu kommt das es verhältnismäßig lange zum trocknen braucht. Nichtsdestotrotz eine Investition wert. 

Der Badeanzug 

@instagram

Bei Badeanzügen können wir wie letztes Jahr schon auf bekannte Logo Mania setzen. Sind damit aber nicht an forderten Front was Trends anbelangt. Vielmehr sollten wir auf One-Shoulder Einteiler setzen. Sie wirken eleganter und früheren den Highscore an. 

Mini Hösschen 

@instagram

Schon des öfteren berichtet ich dieses Jahr hier von einer neu gewonnen Zeigefreudigkeit die dieses Jahr zu beobachten ist. So auch bei unseren Bikini Hösschen. Um so knapper um so besser könnten wir  diesen Trend nennen.  Die Besonderheit hierbei ist, dass wir schon in den 90er Jahren wieder dünne Bänder, die extrem hoch gezogen werden, angesagt ist. Wer den passenden Po für diese Bikini Hösschen hat sollte also schnellsten zugreifen. 

Endlos Beine 

@leoniehanne

Generell ist es dieses Jahr In auf bei Ausschnitte in der Bademode zu setzen, wie es bereits in den schon erwähnten 90er Jahren der Fall war. Schön an diesem Ausschnitt ist, dass er unsere Beine endlos lang erscheinen lässt. Wie immer, entsprechende Figur voraus gesetzt. 

Rashguards 

Die Bikinis oder Zweiteiler mit langen Ärmel erfreuen sich schon seit langem einer besonderen Liebe von Surfern und anderen Wassersportlern, bieten sie doch einen ausgezeichneten Schutz der Haut vor der Sonne. Jetzt haben sie es auch in die Herzen aller Strandnixen geschafft, die einfach nur die Sonne ohne körperliche Anstrengung genießen wollen. Besonders hübsch sind diese Teile auch für alle die etwas „angezogener“ den Sommer genießen wollen. 

Retro Bikinis 

@voguegermany

Natürlich müssen wir jetzt nicht alle loslaufen und uns einen neuen Bikini oder Badeanzug anschaffen, denn auch letztes Jahr setzten wir schon auf diese Modelle mit gut modellierenden Oberteilen und High Waist Hösschen. Sie liegen nach wie vor im Trend. Tragen wir sie fühlen wir uns gleich ein wenig wie eine Diva, hat doch auch mal was. 

Love, Stefanie 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.