Best of Summer

Passend zum wohl letzten wirklich heißen Tag des Jahres gibt’s heute meine Best of Summer Outfits zu sehen. Quasi als Abschluss der Saison – zumindest hier auf dem Blog.

Viele der Styles kennt ihr bereits aus dem letzten Jahr, bzw. den letzten Jahren, klamottentechnisch setze ich ja gerne auf Beständigkeit und die damit verbundene Nachhaltigkeit. Dennoch durften dieses Jahr ein paar einzelne Teile im Sommer einziehen. Aber seht selbst.

Der Playsuit 

Nicht neu und definitiv nur etwas für wirklich sehr heiße Tage ist dieser süße Playsuit der wir ein Kleidchen daher kommt. 

Das weiße Hängerchen

Dieses Kleid zeigte ich euch bereits als Kleid im Sommer und für den Übergang gestylte. Es ist eines meiner Lieblinge bei Temperaturen über 30 Grad. 

Das Popelin Kleid 

Wieder ein alter Bekannter, dieses Kleid aus Cupro, ich liebe es einfach und ich werde euch mit diesem Kleidchen sicherlich noch länger langweilen. 

No Smoking Area

Über dieses Kleid von Saint Laurent verfasste ich auch schon mehrere Artikel, dennoch ist es nach wie vor ein High Light in meiner sommerlichen Garderobe. 

Polka Dots 

Punkte sind normalerweise genauso wenig min Ding wie Farbe, trotzdem hat auch dieses Seidenkleid von Saint Laurent mein Herz im Sturm erobert. Es wird wohl eine ewige Liebe bleiben. 

Bunt geht doch 

Dieses Hemdblusenkleid von Lala Berlin gehört auch seit Jahren zu meinen Lieblingen im Sommer. Besonders schön am Strand und auf dem Boot, denn ich besitze den passenden Bikini dazu. 

Shirts zu was auch immer 

Tatsächlich sind dieses Jahr drei neue T-Shirts bei mir eingezogen. Alle haben eines gemeinsam: Schulterpolster. Ich liebe es kann ich da nur sagen. 

Dior Lover 

Halstuch und Sommer ist vielleicht nicht auf den ersten Blick auf einen Nenner zu bekommen. Aber in diesem Sommer ist auch alles anders. Ich trage das Halstuch entweder als Mund Nasen Bedeckung oder, wie hier, als Oberteil zu Shorts. Perfekt für den Ausflug auf dem Boot oder im heimischen Garten. 

Split Trousers 

Ebenfalls neu dieses Jahr durften zwei Ottoman Hosen einziehen. Perfekt an Tagen an denen man keine nackten Beine zeigen mag. 

Weite Hosen

Old but Gold sind weite Hosen. Gerade im Sommer wie hier mit einer verkürzten Bluse aus Cupro ein perfektes Outfit auch wenn’s heiß ist. 

Chanel Lover 

Eines meiner liebsten Stücke für Tage die nicht brüllend heiß sind ist mein Kleid aus leichtem Strick von Chanel. Ein wahrer Schatz in meinem Kleiderschrank. 

Natürlich gab es noch einige andere Röcke, Shirts, Hosen, Blusen und sogar Tücher die ich diesen Sommer getragen habe. Nicht zu vergessen auch meine Dauer Favoriten an Schuhen, die Pantoletten von Hermès und Bottega Veneta sowie meine Chanel Sneakers neben den Flip Flops von Tkees die ich seit Jahren schleppe.  Bikinis und Co. kamen dieses Jahr tatsächlich sehr selten zum Einsatz. Anfang des Jahres noch täglich in Australien getragen liegen sie nun seit Wochen freudlos im Kleiderschrank. Dafür durfte aber fast vergessener Schmuck meine Outfits abrunden, denn hier setze ich seit Jahren wieder auf massive, auffällige Stücke. Neu sind lediglich ein paar Ohrringe und eine Kette, die ihr aber jetzt auch schon sehr oft gesehen habt. 

In diesem Sinne sage ich bye bye summer und hallo Herbst. Mal sehen welche Trends uns jetzt erwarten, welche bekannt sind und welche neu. 

Love, Stefanie  

8 Kommentare

  1. Britta
    August 21, 2020 / 13:10

    Hallo Stefanie

    mir gefallen komplett alle Outfits von Dir.
    Ich mag Deinen Style eh total gerne ❤️.

    Lieben Gruß
    Britta

    • August 21, 2020 / 13:20

      Wie lieb ist das denn liebe Britta? Dankeschön ❤️

  2. August 21, 2020 / 14:13

    Meine Liebe, ich glaube, deine weite Hose zur der verkürzten Bluse ist mein Favorit. Und nun: Herbstfreude. Liebe Grüße aus der Nachbarschaft! Sabina

    • August 21, 2020 / 14:22

      Hallo Sabina,

      Ich freue mich sehr, dass du vorbei geschaut hast und dir das Outfit mit der wiegen Hose so gut gefällt.

      Ganz liebe Grüße zurück Frau Nachbarin
      Stefanie

  3. August 21, 2020 / 19:54

    Hallo liebe Stefanie,
    Ich hätte nicht gedacht, dass wir so viele gemeinsame Teile haben .. die Kleider von ZARA und die Shirts mit Schulterpolster, müssen einfach sein … und wird auch ständig getragen.

    Tollen Geschmack hast du, genießen wir noch den letzten Sommertag ☀️❤️

    Liebe Grüße

    Ela

    • August 21, 2020 / 20:27

      Hi Ela,

      Tatsächlich ist dass das einzige was ich von zara besitze und die Qualität der Shirts von Frankie Shop ist definitiv besser. Lustig fand ich aber dennoch dass Cola und Conny das gleiche t Shirt hatten … danke dir auch für die Blumen … wenn mein Style gefällt freut McRib das immer sehr … gerade wenn jemand so einen ganz anderen Style hat und selbst weiß mit Mode umzugehen

      Habe auch nich schöne restliche Sommertage
      Liebe Grüße
      Stefanie

      • August 22, 2020 / 15:27

        Hi Stefanie,
        Ich mag auch sehr gerne deine Looks. Im Sommer stylisch zu wirken finde ich besonders schwierig. Ich freue mich auf deine Herbstfashion Blogs.

        Liebe Grüße
        Katharina

        • August 22, 2020 / 19:30

          Ich danke dir von ganzem Herzen liebe Katharina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.